Wasserwirbler - Verbindungsstück: tolle Experimente mit Wasserströmung

Tornado Adapter

Der Wasser-Wirbel in der Flasche wird zum beeindruckenden Tornado! Mit zwei handelsüblichen PET-Flaschen und Wasser (auch mit Lebensmittelfarbe gefärbt) bringen Sie den Tornado in Schwung, indem Sie die gefüllte, obere Flasche in Rotation versetzen.

Ein tolles Experiment, welches in Schule und Kindergarten immer wieder gern durchgeführt wird, gerade wenn das Thema "Wasser" behandelt wird.

Maße:
Ø 3cm, Länge 5cm

Hier geht es zum Produkt im Shop - Klick

Versuchs-Ideen:


Farbenspektakel

Vielleicht weißt du schon, dass sich Wasser und Öl nicht vermischen. Was
passiert, wenn du ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe in eine nur mit
Pflanzenöl gefüllte Flasche hineintropfst?

Dieser Versuch wird dir garantiert viele „oohs“ und „ahhs“ einbringen.

Das Vorgehen

In diesem Versuch wird Pflanzenöl anstelle von Wasser verwendet, deshalb
solltest du eine kleinstmögliche Flasche suchen.
Fülle eine der Plastik-Flaschen zur Hälfte mit Pflanzenöl.
Gebe ein paar Tropfen roter, blauer, grüner und gelber Lebensmittelfarbe
hinzu. Die Farben und das Öl vermischen sich nicht. Warum?
Befestige nun die zweite Flasche mit dem Tornado-Adapter-
Verbindungsstück.
Versuche, einen Strudel zu erzeugen, in dem du das Pflanzenöl in den
Flaschen herumwirbelst. Was passiert mit den Farbtropfen? Kannst du
einen Strudel bilden? Wenn nicht, wieso?
Was würde passieren, wenn man der Mischung Wasser zugeben würde?
Vergiss nicht, dass die Lebensmittelfarbe sich nur mit dem Wasser und
nicht dem Öl vermischt. Was denkst du, was mit den winzigen Tropfen
Lebensmittelfarbe passieren wird?

Erklärung

Wie du gesehen hast, sind die kleinen Tropfen der Lebensmittelfarbe nicht
im Öl gelöst. Sogar wenn du das Öl in den Flaschen herumwirbelst, um
einen Strudel zu erzeugen, mischen sich das Öl und die Farbe nicht.
Leider ist das Öl zu dickflüssig um einen Strudel zu bilden. Du kannst es
so oft versuchen wie du willst, es wird nie ein Strudel entstehen.
Du könntest denken, dass die Lebensmittelfarbe das Pflanzenöl färbt, aber
die beiden vermischen sich nicht, da Lebensmittelfarbe auf Wasser
basiert. Das bedeutet, es vermischt sich zwar mit Wasser aber nicht mit Öl.
Wasser und Öl sind unvermischbar, das heißt sie teilen sich in Schichten.
Wenn man dieser Mischung Wasser hinzufügt, wird sich die
Lebensmittelfarbe irgendwann mit dem Wasser vermischen. Sobald dies
passiert, zerplatzen die kleinen Tröpfchen der Lebensmittelfarbe in
Farbströmen, die zum Boden der Flasche fallen und das Wasser schwarz
färben. Ein farbenfroher Ausgang zu deinem wirbelnden Tornado.

Schäumender Strudel

Füge dem Wasser in den Flaschen ein paar Tropfen Spülmittel hinzu und
beobachte, wie sich ein schäumender Strudel bildet. Paige Sholar von der
Dennsion Fundamental School, die diesen Versuch vorschlug, sagt außerdem,
dass die Blässchen zeigen, wie Wasser und Luft in den Flaschen ihre
Plätze tauschen.

Das Vorgehen

Fülle die Flasche! Voll mit Wasser!
Füge 10 Tropfen Spülmittel oder flüssige Seife hinzu.
Befestige mit dem Tornado Tube Verbindungsstück eine zweite Flasche.
Schüttle die Wasser-Seifen-Mischung, bis die Flasche voller Blässchen ist.
Wirble das Wasser herum, um einen Strudel zu erzeugen und beobachte,
wie die Blässchen in den Strudel gezogen werden.
Mache dies ein paar Mal, bis beide Flaschen mit Blässchen gefüllt sind,
vielleicht musst du auch noch ein paar Tropfen Spülmittel oder Seife hinzugeben,
je nachdem wie hart dein Wasser ist.
Wenn das Wasser in dem Strudel in die untere Flasche gezogen wird, steigen
die Blässchen der unteren Flasche durch die Mitte des Strudels nach
oben und verteilen sich in der oberen Flasche.
Fragen: Formen sich die Blässchen in den Flaschen zu einer gewöhnlichen
geometrischen Figur? Kannst du eine wabenförmige Blässchen-
Struktur erkennen? Wird die Größe und Form der Blässchen von Dingen
wie Lebensmittelfarbe, Zucker, Salz oder Öl beeinflusst?